Wir sind für Sie 24 h erreichbar
0331 - 270 20 19

Unser Pflegeleitbild- Unsere Philosophie

Kern unseres Handelns ist die Individualität und Selbstbestimmung des einzelnen Patienten

  1. Wir wissen, dass Sie das Recht haben auf Beachtung ihrer Willens- und Entscheidungsfreiheit sowie auf Fürsprache und Fürsorge. Die an der Betreuung und Pflege beteiligten Personen müssen ihren Willen beachten und ihr Handeln danach ausrichten.
  2. Uns ist bewusst, dass Sie ein Recht darauf haben, die erforderliche Unterstützung zu erhalten, um ein möglichst selbständiges und selbstbestimmtes Leben führen zu können.
  3. Pflegerische Maßnahmen und Hilfestellungen sollen so erfolgen, dass geistige und körperliche Fähigkeiten unterstützt und gefördert werden und darauf abzielen, dass Ihre Lebensqualität, Ihr Wohlbefinden erhalten oder verbessert werden und dass Sie alltägliche Verrichtungen soweit wie möglich selbst erledigen können.
  4. Wir werden uns Ihnen gegenüber weder missachtend, beleidigend, bedrohend oder erniedrigend verhalten. Dazu gehört auch, dass wir Sie stets mit Ihrem Namen anreden. (Das erwarten wir auch von Ihnen).
  5. Uns ist bewusst, dass Sie das Recht haben, vor Schäden durch unsachgemäße pflegerische und medizinische Behandlung geschützt zu werden.
  6. Ihrem persönlichen Lebensbereich muss mit Achtsamkeit und Respekt begegnet werden. Die Achtung vor der Intimsphäre findet ihren Ausdruck zum Beispiel darin, dass Ihre persönlichen Scharmgrenzen respektiert und beachtet werden. So können Sie erwarten, dass Ihnen pflegende und behandelnde Personen mit einem größtmögliche Maß an Einfühlsamkeit und Diskretion begegnen. Das Recht auf Privatheit muss seinen Niederschlag auch in einem vertraulichen Umgang mit Ihren Daten und Dokumenten finden.

   ...das komplette Pflegeleitbild >> Download